Unser Dirigent Lutz Schulte

Für unseren Dirigenten Lutz Schulte verbinden sich Musik und Spaß. Ein ausgewiesener Fachmann, wie seine Vita zeigt: Musikalisch in einer Zeit groß geworden, in der es fast nur Autodidakten gab, hat er nach langen Jahren als Tubist alle D- und C-Lehrgänge des Volkmusikerbundes NRW mit großem Erfolg und besten Ergebnissen absolviert.

 

"Ohne musikalisches Talent hätte ich meine bisherigen Ziele sicher nicht erreicht. Im April 2012 hat mich das Abenteuer Musikverein Niedereimer sofort gepackt. Nach wie vor fühle ich mich dort auch sehr wohl. Der Erfolg des Musikvereins Niedereimer in den letzten Jahren spricht für sich", so Schulte.

 

Sein Motto: Niemand braucht ein Super-Musikant sein; das Wichtigste ist Teamfähigkeit, persönliches Engagement und Bemühen. Unsere Örtlichkeiten leben von der Arbeit in den Musikvereinen und erkennen deren Einsatz schnell an. Die Verbesserung der eigenen Leistungen kommt dann schneller als man glaubt, manchmal sogar wie von selbst.

 

Neben der Dirigententätigkeit ist Lutz Schulte auch noch als Tubist im Landesblasorchester Nordrhein-Westfalen und bei der Musikkapelle „Die Caller“ 1829 e.V. tätig.